EID
EID-Basis | Ausgabe 42/2021

IEA mahnt schärfere Klimaverpflichtungen an

Oktober 2021 | Hans-Wilhelm Schiffer

Die International Energy Agency (IEA) hat am 13. Oktober den diesjährigen World Energy Outlook (WEO-2021) präsentiert. Diese 385 Seiten umfassende Publikation ist als deutliches Signal an die UN-Klimakonferenz (COP26) zu verstehen, die im November in Glasgow ausgerichtet wird. Als zentrale Anliegen hat Fatih Birol, Executive Director der IEA, bei der Präsentation herausgestellt, dass die von den Staaten abgegebenen Verpflichtungen zur Begrenzung der Treibhausgas-Emissionen verschärft werden müssen....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: