EID
EID | Ausgabe 43/2021

Engie liefert Ökostrom für nachhaltige Mobilität

Oktober 2021 | Redaktion

Der Chemiepark-Betreiber Currenta und der Energieversorger Engie haben einen Ökostrom-Liefervertrag abgeschlossen. Auf Basis des Power Purchase Agreements (PPA) wird Engie Currenta mit Ökostrom aus drei Windparks in Deutschland beliefern und die dazugehörigen Herkunftsnachweise bereitstellen, teilten die Unternehmen mit. Für eine Laufzeit von 16 Monaten wird Engie 50 Millionen kWh Windstrom liefern. Currenta will die Strommenge für den Betrieb eigener Ladesäulen nutzen, aber auch die Ladeinfrastruktur seiner Kunden mit Ökostrom versorgen....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: