EID
EID | Ausgabe 43/2021

VARO steigt ins Geschäft mit eMobility- Lösungen ein

Oktober 2021 | Redaktion

Die Schweizer VARO Energy, die sich bislang auf das Öl-Downstreamgeschäft kon zentriert hatte, macht einen Schritt in Richtung neue Energielösungen und beteiligt sich an dem niederländischen Unternehmen E-Flux. VARO hat 49,5 Prozent der Anteile an dem Technologie unterneh men erworben. E-Flux entwickelt Infrastrukturen für Elektromobilität und hat eine E-Mobility-Plattform aufgebaut, die Hardware- unabhängig ist und über die sich Ladekarten und -stationen verwalten lassen. In Deutschland kommt das Unternehmen nach eigenen Angaben auf eine Abdeckung von fast 90 Prozent, rund 200.000...

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: