EID
EID-Basis | Ausgabe 43/2021

Stadt Essen und Westenergie gründen gemeinsame Netzgesellschaft

Oktober 2021 | Redaktion

Teil-Rekommunalisierung in der Ruhrgebiets-Metropole: Die Stadt Essen und Westenergie bzw. genauer die künftigen Gesellschafter Essener Verkehrs- und Versorgungsbetriebe (EVV) sowie der Verteilnetzbetreiber Westnetz gründen die „Netzgesellschaft Essen“, an der beide hälftig beteiligt sind. Nach dem Rat der Stadt Essen stimmte jetzt auch der Westenergie-Aufsichtsrat dem Vorhaben zu. Das neue Unternehmen soll ab dem kommenden Jahreswechsel für das Stromnetz in Essen verantwortlich sein. Westnetz übernimmt weiterhin Betrieb, Instandhaltung und Ausbauaufgaben für das Essener Stromnetz....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: