EID
EID-Basis | Ausgabe 04/2022

ExxonMobil meldet zwei Offshore-Ölfunde in Guyana

Januar 2022 | Redaktion

Der US-Ölmulti ExxonMobil meldet zwei bedeutende Ölfunde im so genannten Stabroek-Block im Payara-Feld vor der Küste des südamerikanischen Landes Guyana. Die Entdeckungen seien in einer Region gemacht worden, in der bereits geschätzte förderbare Ressourcen von 10 Milliarden Barrel Öläquivalent lagern, die ein Konsortium um ExxonMobil im Jahr 2015 aufgefunden hatte. „Die ersten Ergebnisse der Fangtooth- und Lau Lau-Bohrungen sind ein positives Zeichen für Guyana und zeigen weiterhin das Potenzial für den wachsenden Öl- und Gassektor des Landes, für ExxonMobil und unsere Partner im Stabroek-Block“, kommentierte Mike Cousins, Senior Vice President of Exploration and New Ventures bei ExxonMobil, in einem Statement....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: