EID
EID-Basis | Ausgabe 04/2022

PPAs als Teil einer neuen Industriepolitik

Januar 2022 | Redaktion

Die Vereinbarung von direkten Stromlieferverträgen zwischen Kraftwerksbetreibern und großen Stromabnehmern, sogenannte Power Purchase Agreements (PPA), gewinnen hierzulande an Bedeutung. „Industrieunternehmen sind einer zunehmenden Regulierung ausgesetzt, und der Druck darauf, den Carbon Footprint zu senken, steigt“, kommentierte Steffen Hundt, Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Think RE, auf einer Diskussionsveranstaltung auf der dena-Jahreskonferenz „Green PPAs für einen klimaneutralen Wirtschaftsstandort“....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: