EIDEIDK
EID-Basis | Ausgabe 21/2022

E.ON weitet E-Mobilitätsangebot aus

Mai 2022 | Redaktion

Das EU-weite Netzwerk an Ladepunkten wächst für E.ON-Kunden weiter. Nach Österreich, den Niederlanden, Dänemark und der Schweiz erweitert der Energiekonzern nun sein Roaming-Angebot um Italien, Belgien und Luxemburg. Damit steigen die Ladeoptionen auf 160.000 Ladepunkte an. Allein in Italien wurden rund 20.000 Ladepunkte und damit rund 90 Prozent der in der Alpenrepublik aktiven Ladesäulen in das Netzwerk aufgenommen. Dies dürfte vor allem Urlauber in Italien freuen, die nun flächendeckend an nahezu allen öffentlichen Ladepunkten ihre Fahrzeuge aufladen können....

Mehr Artikel aus dieser Ausgabe: